PC Consult! Ihr EDV-Systemhaus
Logo: Bundesverband IT-Mittelstand
Seit über 20 Jahren Ihr Partner für professionelle EDV! "Einfache Handhabung - schnelle Ergebnisse - Hochwertige IT-Systeme"
Kuipers & Wegmann PC Consult GmbH
Kuipers & Wegmann PC Consult GmbH
Kuipers & Wegmann PC Consult GmbH
Kuipers & Wegmann PC Consult GmbH

Tipps und Tricks Kuipers & Wegmann PC Consult GmbH

Das sichere Kennwort

Überall werden heute Kennwörter benötigt. Aber nur ein sicheres Kennwort bietet wirksamen Schutz.

  • mindestens 8 Zeichen
  • komplex, also eine Mischung aus Groß- und Kleinbuchstaben, Zahlen und Sonderzeichen
  • regelmäßige Änderung
  • unterschiedliche Kennwörter für unterschiedliche Dienste
  • wenn möglich 2-Faktor-Authentifizierung aktivieren

Als einfacher Trick, sich selber ein komplexes, aber leicht zu merkendes Kennwort zu erstellen, hat sich der Weg über einen Merksatz herausgestellt.

Bilden Sie sich im Kopf einen individuellen, für Sie gut zu merkenden Satz und nehmen Sie die Anfangsbuchstaben und Zahlen als Kennwort.

Beispiel:
Der Merksatz "In meiner Straße wohnt im Haus 27 eine schwarze Katze." führt zum Kennwort "ImSwiH27esK."

oder

Der Merksatz "In Deutsch hatte ich bei Frau Schulze immer eine 2 auf dem Zeugnis!" führt zum Kennwort "IDhibFSie2adZ!"

Unterschiede bei den Monitor-Anschlüssen

Vor ca. 10 Jahren gab es eigentlich nur zwei Arten von Steckern für den Anschluss an den Monitor. Seit dem ist die Anzahl der unterschiedlichen Stecker-Typen und damit auch der dafür notwendigen Adapter sprunghaft gestiegen.

Immer kleinere PCs, Notebooks und Tablets und immer höhere Auflösungen machen die neuen Steckertypen nötig.

Hier eine Übersicht der aktuellen Stecker-Typen:

  • VGA
    der "Klassiker" unter den Monitor-Steckern. Nur noch bei diesem Kabel erfolgt die Bildübertragung analog, daher auch eine sehr schlechte Bildqualität bei Auflösungen größer 1.280 x 1.024. VGA wird heute eigentlich nicht mehr verwendet.

  • DVI
    Der erste und größte Typ, bei dem die Bildübertragung digital funktioniert.
  • HDMI
    Der am meisten verbreitet Stecker auch im Audio-Video-Bereich. HDMI kann neben den Video-Signalen auch Ton übertragen. Ab HDMI 1.3 / 1.4 können auch 4K-Auflösungen übertragen werden.

    Als keinere Stecker-Varianten gibt es noch Mini-HDMI und Micro-HDMI.

  • DisplayPort
    Im IT-Umfeld kamen danach noch die Display-Port-Anschlüsse. Auch diese können Video- und Audio über ein Kabel übertragen. Im Unterschied zu HDMI kann das DisplayPort-Kabel in der Buchse verriegelt werden.
    DisplayPort kann auch hohe Auflösungen über 4K übertragen.

    Als keinere Stecker-Variante gibt es noch Mini-DisplayPort.

  • USB Typ C
    Die neueste Variante ist der USB Typ C - Stecker. Die eigentlich für den Anschluss von Periphere bekannten USB-Kabel können in dieser Variante bei modernen Geräten auch für die Übertragung der Videosignale genutzt werden.

    Als einzigen Video-Stecker kann man USB Typ C nicht falsch herum anschließen.
VGA-Stecker (analog)
DVI-Stecker
HDMI-Stecker
HDMI, Micro- und Mini-HDMI
DisplayPort-Stecker
Mini-Displayport-Stecker
USB-C-Stecker
Unser Support ist für Sie da. Nach Rücksprache mit unserem Support starten Sie bitte das Fernwartungs­modul, damit wir Ihr Problem direkt auf Ihrem Monitor nachvollziehen können.
Kontakt: 05921 - 99 00 80
Bitte beachten Sie unsere derzeitige Auslastung und die damit eventuelle verbundene Wartezeit.